Rufen Sie uns an!
+49 (0) 2821 7209 16

Projekt: AUSZEIT – Sozial Engagierte unterstützen Alleinerziehende

Freiwillige gesucht!

v.l.n.r. Helmut van Kempen, Marion Claassen vom Projekt AUSZEIT und Norbert Gerding Freiwillige-Zentrum Kleverland
v.l.n.r. Helmut van Kempen, Marion Claassen vom Projekt AUSZEIT und Norbert Gerding Freiwillige-Zentrum Kleverland

Sie möchten sich sozial engagieren und suchen eine sinnvolles Aufgabenfeld? Die Arbeit mit Kindern macht Ihnen Freude? Sie möchten zielgerichtet in einem festgelegten Zeitraum durch eine Kinderbetreuung Alleinerziehende entlasten und unterstützen?

 

Wir suchen Freiwillige, die Alleinerziehende entlasten und ihnen Zeit für sich schenken möchten.

"Auszeit" hat das Ziel, den alleinerziehenden Eltern diese Zeit zu ermöglichen –

  • sei es ein wöchentlicher Sporttermin,
  • ein Treffen mit Freunden,
  • die Teilnahme an einem Kurs
  • ...

 

Unser Projekt ist das Bindeglied zwischen den Freiwilligen und Alleinerziehenden, die jemanden suchen, der für die persönliche „Auszeit“ die Kinder beaufsichtigt und sich mit ihnen beschäftigt; z.B.

  • mit den Kindern spielen
  • Geschichten vorlesen
  • mit den Kindern kochen oder backen
  • Bei den Hausaufgaben helfen
  • Einen Ausflug machen
  • und vieles mehr...

 

Unsere Aufgabe ist es, den Kontakt herzustellen und darauf zu achten, dass es „passt“: zeitlich, örtlich, vom Alter der Kinder her, im Kontakt zwischen Familie und dem/der Freiwilligen.
Es gehört auch zu unseren Aufgaben, die Betreuungskräfte zu schulen und als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Haben Sie Interesse?

Wir bieten unverbindliche Info-Veranstaltungen zu folgenden Terminen an:

in Kleve

Mittwoch, 15. Ma 2019 um 10.30 Uhr oder
Donnerstag, 16. Mai 2019 um 19.00 Uhr
Ort: Caritasverband Kleve, Hoffmannallee 66

in Goch

Dienstag, 04. Juni 2019 um 19.00 Uhr
Ort: Caritas-Aussenstelle Mühlenstr. 52

Hier erhalten Sie Informationen zu unserem Projekt und können in Ruhe sich entscheiden, inwieweit SIE sich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten hier aktiv einbringen können und möchten.

 

Kontakt/Rückfragen

Caritasverband Kleve
Marion Claaßen
0174 1500404
Kontaktformular


Freiwilligen-Zentrum Kleverland
Norbert Gerding
02821 – 72 09 -160
0151 – 44 33 98 25
Kontaktformular

Es handelt sich um ein durch den Kreis Kleve aus EFUS gefördertes Projekt. EFUS steht als Abkürzung für : Einelternfamilien fördern und stärken.

Zurück